20 Jun

Die komoot App für Garmin lässt dich deine empfohlenen und gemerkten Highlights offline speichern. Du kannst sie nach Datum, Sportart oder Ort filtern und dich von deinem Garmin direkt zu den Highlights navigieren lassen. Möchtest du deine Route bearbeiten, kannst du das unterwegs über die komoot iOS oder Android App machen. Öffne einfach die App, ändere die Tour auf deinem Telefon und sieh die neue Route gleich auf deinem Garmin – wann immer du Lust auf einen Abstecher hast. Garmin Connect ist keine Navi App. Jetzt schiebst du die Tracks auf deine Navi zum nachradeln. Wie? So: gpsradler.de/ratgeber/garmin-connect-strecke-edge-kopieren/ Ich kann auch Garmin Connect nicht als Standard für gpx definieren. Please note: To make a komoot Tour offline available on your Garmin device, you need to unlock the region your tour starts in or alternatively you need access to our World Pack. Please read here how to unlock a region: Unlocking the free region. Save and close the file, then copy it over to your Garmin.

This post explains where to put the GPX file. Wenn du deine Tour zu Hause vorbereitet hast und die GPX-Datei auf deiner Festplatte liegt, dann öffne im Browser das Garmin Connect Portal. Ich habe die besten Erfahrungen mit dem Google Chrome Browser gemacht. Bei Firefox hat Garmin Connect ab und zu rumgezickt. Mit Garmin Connect kannst du alle deine aufgezeichneten Touren von deinem Garmin in dein komoot Profil übertragen. Es gibt keinen besseren Ort, um deine Erlebnisse zu sammeln – und es funktioniert mit jedem Garmin-Gerät Since this connection works via Bluetooth, make sure your Garmin device is always close to your phone when using komoot. As soon as your Tours are downloaded they are available without connection. So kommen deine geplante Strecke aus dem Garmin Connect Online Portal auf die Edge Fahrradnavi. Im Ratgeber zeige ich dir den Weg über Desktop und Smartphone. For example, if the actual file you download is called Filename.gpx, you won’t necessarily see a course called Filename when you load it up onto your Garmin.

Im ersten Teil der kleinen Garmin Connect Serie zeige ich dir, wie du GPX-Tracks in das Garmin Connect Portal importierst. Firstly, the course may already exist on your Garmin, in which case you can simply try to edit the name from within the Courses menu. The number of characters is limited to 15. In diesem Ratgeber geht es um den GPX- und TCX-Import in das Garmin Connect Onlineportal. To change the name of the course as it will appear on your Garmin, you need to look for the text in between the tags. Zum Übertragen müssen Sie die Strecke in der Garmin Connect App aufrufen (Menü “Training > Strecken”) und anschließend mit Hilfe des “3 Punkte” Symbols oben rechts (oberhalb von der Karte, ohne Abbildung) sowie der Funktion “An Gerät senden” zu dem Edge oder der fenix senden (siehe Abbildungen rechts). Whatever you type here will be how the course shows up on your course list in your Garmin menus. It is limited to 15 characters (on the Edge 800). Lieblingsstrecken lassen sich als Favorit über das Sternchen markieren.

Du machst nichts falsch: es ist schlicht nicht vorgesehen, dass die komoot App Planungen an andere Apps versendet.