14 Jun

Komodo glänzt nicht als der beste HTML-Editor, aber es ist ideal für den Preis, vor allem, wenn Sie in XML bauen, wo es wirklich übertrifft. Wie die meisten IDEs hat es eine steile Lernkurve, da es nicht oft auf die gleiche Weise funktioniert wie Web-Editoren. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie es jedoch sehr nützlich finden. Immer mehr kostenlose Software-Entwickler Installationsprogramme müssen während der Installation durchgelesen werden – nicht nur akzeptieren Sie die Standardeinstellungen. Ich habe dies gerade heruntergeladen, und ich musste 5 Bildschirme durchlaufen, indem ich auf “Ablehnen” (im Kleingedruckten auf der unteren linken Hand jedes Bildschirms) klickte, bevor ich zu den tatsächlichen Installationsoptionen kam. Oft müssen die Leute nur einmal auf “Akzeptieren” klicken und dann müssen sie nicht mehr durch mehrere anzeigende Bildschirme gehen. Dieser Trick ist seit Jahren üblich, es ist nur ein wenig häufiger in diesen Tagen. Es ist leicht zu verstehen, wie Die Leute auf “Akzeptieren” klicken würden, ohne zu merken, dass sie gerade ein Angebot angenommen haben, das sie nicht wollten, da die Option “Ablehnen” klein ist und nicht klar betont wird – Sie können dies erneut herunterladen und langsam durch die Installation gehen, nur um zu sehen, was ich meine, damit Sie wissen, worauf Sie in Zukunft achten sollten (obwohl diese Designs sich ständig weiterentwickeln, verlassen sie sich alle darauf, dass die Leute während einer Installation nicht aufpassen). Microsoft Visual Studio Community ist eine visuelle IDE, die Webentwicklern und anderen Programmierern dabei hilft, Anwendungen für das Web, mobile Geräte und den Desktop zu erstellen. Zuvor haben Sie möglicherweise Visual Studio Express verwendet, dies ist jedoch die neueste Version der Software. Sie bieten einen kostenlosen Download sowie kostenpflichtige Versionen (einschließlich kostenloser Testversionen) für Professionelle und Enterprise-Benutzer. Notepad ++ ist nur für Windows-Benutzer verfügbar und ist ein kostenloser Quellcode-Editor, der in C++ geschrieben wurde. Die Benutzeroberfläche (UI) ist vollständig anpassbar, und Benutzer können entscheiden, wie syntax hervorgehoben und gefaltet wird.

Wenn Sie nach einem robusten Editor suchen, ist die kostenlose HTML-Editor-Edition von Microsoft Visual Studio für ihre IDE, die alle Programmiersprachen unterstützt, die Sie jemals benötigen, eine gute Wahl. Während ihre kostenpflichtigen Versionen erweiterte Funktionen bieten, enthält diese kostenlose Version alle wesentlichen Tools, die für einen HTML-Editor benötigt werden. Die Hauptmerkmale sind unregelmäßig. *Manchmal* kann ich einen bevorzugten CSS-Editor anlegen (aber nicht, um mit einem ausgewählten Dokument zu arbeiten). Ich kann niemals einen Perl-Editor oder einen kompetenten JavaScript-Editor anbinden. Warum also Tools/Anwendungen oder Einstellungen/Anwendungen (hinzufügen), wenn andere Software nicht gebunden werden kann, um eine echte Site Crafting-Umgebung zu erstellen? Nur der Himmel weiß, was “Features” wie “Check Website Project Dependencies” “Site Spider” oder “Code Cleaner” wirklich tun.