18 Jun

Wenn Sie Ihre Ressourcen weniger belasten und ihre Funktionalität individueller gestalten möchten, ist uBlock Origin aus vielen Gründen eine gute Wahl. Es ist kostenlos und bietet keine Premium-Bezahlten Angebote – plus, es hat Tonnen von zusätzlichen Funktionen, die Sie in der ursprünglichen Software nicht finden können. Achten Sie jedoch beim Herunterladen dieser Erweiterung darauf, da Sie versehentlich zu ublock.org gehen und den anderen Werbeblocker anstelle dieses erhalten. Wenn Sie die Firefox-Version von uBlock Origin haben, können Sie auch eine zusätzliche Funktion genießen, die Websites daran hindert, die Funktionen Ihres Werbeblockers zu stoppen. uBlock Origins Quellcode ist kostenlos, so dass Sie ihn noch weiter optimieren können. Da es sich um ein leichtes Programm handelt, wird es nur wenig Speicherplatz in Anspruch nehmen. Anzahl der IP-Adressen: 30.000 Anzahl der Server: 3.000+ 3 Monate kostenlos mit 1-Jahres-Plan Das Posten von Anzeigen, Profanität oder persönlichen Angriffen ist verboten. Klicken Sie hier, um unsere Nutzungsbedingungen auf der Website zu überprüfen. . uBlock Origin ist weniger ressourcenintensiv, wenn es funktioniert, im Vergleich zu anderen Software wie AdBlock Plus. Es ist auch einer der ressourceneffizientesten Blocker rund um. Ganz zu schweigen davon, dass der uBlock – der schließlich von AdBlock erworben wurde – bestimmte bezahlte Anzeigen zulässt, uBlock Origin jedoch unabhängig von jeder Zahlung für das Blockieren von Anzeigen bleibt und Sie diese vollständig blockieren können.

Bitte verwenden Sie dieses Formular nicht, um Fehler zu melden oder Add-On-Funktionen anzufordern. Dieser Bericht wird an Mozilla und nicht an den Add-On-Entwickler gesendet. Sie müssen nur Ihre Präferenzen einrichten – unabhängig davon, ob Sie bestimmte Websites haben, die Sie bei der Blockierung und dergleichen ausschließen möchten – und Sie sind alle festgelegt. Um die Dinge einfacher zu machen, können Sie auch Blocklisten laden, die von Online-Communities verwaltet werden, anstatt Ihre eigenen sorgfältig einzurichten. Einige davon stehen Ihnen sofort nach der Installation von uBlock Origin zur Verfügung. Diese Block- und Filterlisten können sogar Malware-Domains abdecken, was Ihrem Web-Surfen zusätzliche Sicherheit gibt. Anzahl der Server: 1.500 $ 39,99 für die ersten 12 Monate Aus dem Feld, werden diese Listen von Filtern geladen und erzwungen: EasyList; Peter Lowes Anzeigenserverliste; EasyPrivacy; Malware-Domains. Weitere Listen stehen Ihnen zur Auswahl, wenn Sie möchten: Fanboys erweiterte Verfolgungsliste; Dan Pollocks Host-Datei; HpHosts-Anzeigen- und Tracking-Server; MVPS HOSTS; Spam404; Und viele andere. Natürlich, je mehr Filter aktiviert, desto höher ist der Speicherbedarf. Doch selbst nach dem Hinzufügen von Fanboys zwei zusätzlichen Listen, hpHosts Anzeigen- und Tracking-Servern, hat uBlock Origin immer noch einen geringeren Speicherbedarf als andere sehr beliebte Blocker da draußen. Beachten Sie auch, dass die Auswahl einiger dieser zusätzlichen Listen zu einer höheren Wahrscheinlichkeit von Website-Pleiten führen kann — insbesondere zu Listen, die normalerweise als Host-Datei verwendet werden. .

wthtun 05. Mai 2017 / Version: uBlock Origin für Chrome 1.11.4 Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Add-on gegen Mozillas Add-on-Richtlinien verstößt oder Sicherheits- oder Datenschutzprobleme hat, melden Sie diese Probleme bitte über dieses Formular an Mozilla. Im Gegensatz zu uBlock, uBlock Origin hat Tonnen von anderen Funktionen dank seiner dedizierten Community. Sie haben die übliche Option, um Ihre Filter mit seiner dynamischen URL-Filterfunktion zu optimieren, aber es hat auch große Barrierefreiheitsfunktionen, wie z. B. einen Farbsichtmangelmodus. Die Erweiterung verfügt über einen DOM-Inspektor, eine Protokollierungsfunktionalität, Optionen zum Blockieren von Link-Prefetching, Hyperlinküberwachung, standortspezifische Switches, JavaScript-Deaktivierung und sogar kosmetisches Filtern und Blockieren von Remoteschriftarten. Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Kommentar anstößig ist oder gegen die Nutzungsbedingungen der CNET-Website verstößt, können Sie ihn unten melden (dies wird den Kommentar nicht automatisch entfernen).